Sitzungsdienst

Der Sitzungsdienst von more! rubin ist das zentrale Modul für alle Aufgaben. Schnell, einfach und sicher leitet Sie das System durch den kompletten Ablauf. Was bisher händischer Aufwand war und Ihre ständige Aufmerksamkeit erfordert hat, erledigt sich nun mühelos und weitestgehend automatisiert. Das umfassende Stammdatenmodul von more! rubin und ein professionelles Workflow-Management sind die Grundlagen für ein System, das weiß, wie Ihre Organisation „tickt“.

Aufwandsentschädigung

Das Sitzungsgeldmodul von more! rubin ist im System vollständig integriert. Es greift sowohl auf die in den Stammdaten hinterlegten Satzungsregelungen als auch auf die vorliegenden Sitzungsprotokolle mit den zugehörigen Teilnehmerlisten und registrierten Zeiten zu. Ihre Satzungen sind sehr komplex? Ein Grund mehr für more! rubin, denn auch komplizierte Berechnungsmethoden stellen kein Problem dar. Einmal erfasst, erfolgt die Berechnung der auszuzahlenden Entschädigungen, Fahrtkosten, Sitzungsgelder, Verdienstausfälle und weiteren Entschädigungsarten für jeden einzelnen Teilnehmer automatisch. Ebenso die Übergabe an beliebige Finanzverfahren zur Verbuchung und Auszahlung. So vermindern Sie Ihren Aufwand deutlich und reduzieren Fehlerquellen.

    Noch mehr Vorteile:

  • Getrennte Abrechnung für Pauschalen und Sitzungsgelder möglich
  • Druck von Listen und individuellen Abrechnungsblättern
  • Erstellen von Jahresmeldungen

Druckmanager

Auf den Druckmanager von more! rubin werden Sie nicht mehr verzichten wollen, wenn Sie ihn kennengelernt haben! Er unterstützt Sie bei der Vorbereitung und dem Druck der Sitzungsunterlagen und erspart Ihnen viel Zeit: Langwieriges Kopieren, manuelles Sortieren und stupides Zusammenlegen von Papierbergen gehören der Vergangenheit an! Durch individuelle Zuordnung der Druckgruppen pro Person und Gremium erhält jeder Sitzungsteilnehmer seine persönlichen Unterlagen auf Knopfdruck

Beschlusskontrolle

Nach der Sitzung ist die Arbeit nicht zu Ende. Nun gilt es, die gefassten Beschlüsse festzuhalten, intern und extern darüber zu informieren und last but not least deren Umsetzung in die Wege zu leiten und zu überwachen. Dabei ist „Kontrolle“ hier im besten Sinne all das, womit more! rubin Sie in Verwaltung, Management und Politik unterstützt und effiziente Steuerung möglich macht: Beschlussauszüge werden dokumentiert; die zuständigen Stellen bekommen Nachricht über ihre Aufgaben und damit zusammenhängende Termine; die Verantwortlichkeiten sind eindeutig definiert und festgehalten. Der aktuelle Stand der Bearbeitung ist jederzeit klar erkennbar. Kurz: more! rubin wird unverzichtbarer Teil Ihres Führungs- und Steuerungsinstrumentariums – damit Erfolg planbarer wird.

Schnittstellen

more! rubin fügt sich vollständig in Ihre vorhandene IT-Landschaft ein. Der reibungslose Datenaustausch mit Fachverfahren des Finanzwesens und mit Dokumentenmanagement-Systemen ist garantiert und wird selbstverständlich bereits in der Einführungs-Projektierung mit unseren Experten geklärt. Für die Verfahren folgender Anbieter haben wir schon seit vielen Jahren Schnittstellen realisiert:

  • Dokumenten-Management

    • loboDMS (Vollintegration)
    • Held Regisafe
    • Optimal System

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Ihr verwendetes Fachverfahren nicht in der Liste vorhanden ist!

Kontakt